Sonntags-Gottesdienst mit Schutzkonzept, weitere News

Informationen zu Kirchenöffnung, Konfirmation 2021 und Trainee-Ausbildung für die Konfirmanden/-innen 2020

 

 

Wiederbeginn der Gottesdienste in der Kreuzkirche

 

Liebe Gemeinde,

 

nach vielen Wochen mit geschlossener Kirche, mit abgesagten kirchlichen Veranstaltungen, mit dem Verbot sich zu sehen, freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir die Kirche wieder öffnen dürfen.

 

Im Zuge der „Offenen Kirche“ bieten wir ab dem 07. Mai 2020 jeweils donnerstags 16.00 – 19.00 Uhr unter Anwesenheit von Pfarrerin Hannelore Bohner die Möglichkeit, Einzeln in die Kirche zu kommen und dort im stillen Gebet zu verweilen.

 

NEU Am 17. Mai 2020 um 11.00 Uhr werden wir wieder einen gemeinsamen Gottesdienst in unserer Kreuzkirche feiern können. um dies zu tun, ist ein Schutzkonzept (zum Öffnen HIER klicken) erforderlich, an das sich alle Kirchenbesucher halten müssen. Damit wollen wir wieder gemeinsam Gottesdienst feiern, ohne dass dies ein erhöhtes Infektionsrisiko darstellt.

 

Für alle, die aufgrund von Corona evtl. noch nicht wieder in die Kreuzkirche kommen möchten, gibt es weiterhin folgende Möglichkeiten:

 

Am 30. Mai 2020 (Pfingsten) ab 10.00 Uhr wird im Kornwestheimer Autokino wieder ein Autokino-Gottesdienst stattfinden.

 

Zu verschiedenen Online-Möglichkeiten verweisen wir auf die News „Links zu christlichen Inhalten im Internet“ hier auf der Homepage.

 

 

Konfirmation 2021

Liebe angehende Konfirmanden/-innen, liebe Eltern,

durch Corona gibt es einige Änderungen im Ablauf.

So erfolgt die Anmeldung zum Konfirmanden/-innen-Unterricht und zur Konfirmation schriftlich. Die notwendigen Anmeldeunterlagen hierzu werden im Mai versandt.

Der Konfi-Kennenlerntag im Juli muss leider entfallen, da dies in den Zeitraum fällt, in dem alle gemeinsamen Aktivitäten abgesagt sind.

Der Elternabend muss ebenfalls entfallen. Er wird nachgeholt, sobald Versammlungen wieder erlaubt sind.

Die Konfirmandenfreizeit im September ist bislang noch geplant. Sofern sich daran etwas ändert, werden Sie informiert.

 

 

Trainee-Ausbildung für Konfirmanden/-innen 2020

Liebe Konfirmanden/-innen, liebe Eltern,

am Ende der Konfirmandenzeit kommt jedes Jahr ein Mitarbeiter des CVJM in den Unterricht und erklärt den Konfirmandinnen und Konfirmanden, dass es nach der Konfi-Zeit die Möglichkeit gibt, eine Ausbildung zu machen, um Jugendmitarbeiter/-in zu werden. Das macht bei uns immer Stefan Richter, den ihr vielleicht von den Kindererlebnistagen oder vom Konfi-Tag kennt.

Nachdem dies nun aufgrund der Coronakrise nicht  möglich ist, habt Ihr die Einladung per E-Mail erhalten und findet die Informationen nochmals hier – siehe Anhang.  Wenn ihr Interesse habt, dann meldet Euch an. Das ist eine tolle gemeinsame Zeit, in der Ihr gemeinsam mit viel Spaß nochmals gemeinsam interessante Sachen seht.

Es ist ja wie bei allem sonst auch: Wir können noch keinen verbindlichen Termin nennen. Doch wenn Ihr Euch anmeldet, dann seid Ihr auf der Liste und werdet entsprechend informiert.

 

Viele Grüße und bleibt Gesund

Euer Kreuzkirchen-Team